proAct 2018 – Let’s get it started!

Am 06. Juni 2018 ist es wieder so weit: Das Grazer Rathaus wird wieder fest in Händen der Jugend sein, wenn der proAct Jugendgemeinderat 2018 über die Bühne geht. Im basisdemokratischen Rahmen entscheiden Jugendliche und junge Erwachsene, welche Projekte mit dem Grazer Jugendbudget umgesetzt werden sollen.

Nutz deine Chance!

Falls dir das noch nicht bekannt ist: die Projekte anmelden und präsentieren darf jede*r Grazer Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren. Abstimmen darf jede*r der*die am proAct Jugendgemeinderat teilnimmt. Diskutiere und entscheide mit, was mit dem Jugendbudget passieren soll!

Wie machst du das alles in 6 Schritte:

  • Du bist zwischen 14 und 21 Jahren alt und hast eine tolle Idee.
  • Melde dich bei uns unter proAct@dietrichskeuschn.com
  • Entwickle dein eigenes Projekt mit unserer Unterstützung!
  • Dein Projekt darf bis zu € 7000.- kosten.
  • Präsentiere es im Jugendgemeinderat am 06. Juni 2018!
  • Entscheide selbst, welches Projekt umgesetzt werden soll!

Achtung, weitersagen: Beim proAct Jugendgemeinderat geht es NUR um Jugendliche! Es gibt keine Jury! Du und deine Idee stehen im Mittelpunkt. Nicht Erwachsene entscheiden über die eingereichten und vorgestellten Projekte, sondern ihr allein!

Let’s move things forward!

Share